Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Bildleiste
  
Navigationslinks überspringenStartseite  |  Orte und Räume  |  Kirchliche Gebiete

 Kirchliche Gebiete 

Karte: Die heutigen Bistümer der katholischen Kirche

Hier werden die Bistümer der Katholischen Kirche sowie der Evangelischen Kirche im Rheinland in zeitlich übergreifender Form dargestellt. Neben den staatlichen Gebietskörperschaften und Strukturen stellen wir Ihnen auch die kirchlichen im Internetportal Rheinische Geschichte vor. Hier finden Sie die Geschichte aller derzeit bestehenden katholischen Bistümer im Rheinland. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Beiträge zu jenen Bistümern, die einmal auf „rheinischem" Gebiet Pfarren betreut haben, jedoch inzwischen neu geordnet sind und außerhalb des Raumes liegen. Auf den Karten sehen Sie die aktuell im Rheinland gelegenen Bistümer Köln, Trier, Aachen, Essen und Münster. Sie sind jeweils mit den Beiträgen zu diesen Bistümern verlinkt. Des Weiteren finden Sie jetzt schon oder in naher Zukunft Beiträge zu den Bistümern Mainz, Lüttich, Roermond und Metz.

Die evangelischen Kirchen im Rheinland fanden ihren Zusammenschluss mit der Eingliederung der beiden Vorgängerprovinzen der 1822 gegründeten Rheinprovinz in das Königreich Preußen. Bis heute ist die Umgrenzung der Evangelischen Landeskirche Rheinland (EKIR) identisch mit den Grenzen der Rheinprovinz, reicht also von der Saar bis an den Niederrhein.