Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Bildleiste
  
Navigationslinks überspringenStartseite  |  Persönlichkeiten  |  S

 Persönlichkeiten S 

Georg Otto Eduard Saal
Maler (1817-1870)

Konrad Saenger
Präsident des Preußischen Statistischen Landesamts (1869–1945)

Salentin von Isenburg
Erzbischof und Kurfürst von Köln (1567-1577)

Salvian von Marseille
Kirchenvater (circa 400-480)

August Sander
Fotograf (1876-1964)

Stephan von Sarter
Erbauer von Schloss Drachenburg (1833-1902)

Auguste von Sartorius
Gründerin des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ und vierte Generaloberin der Gesellschaft der Ordensfrauen vom Heiligsten Herzen Jesu (Sacré-Cœur) (1830-1895)

Johannes Savelsberg
religiöser Pazifist (1913-1939)

Hermann Schäfer
Bundesminister (1892-1966)

Johann Adam Schall von Bell
Jesuit (1592-1666)

Mildred Scheel
Ärztin, Gründerin der „Deutschen Krebshilfe“ (1932-1985)

Familie Scheibler
Unternehmerfamilie

Walter Friedrich Schellenberg
Leiter der Geheimdienste im RSHA (1910-1952)

Martin Schenk von Nideggen
Heerführer (um 1540-1589)

Ulrich Scheuner
Rechtswissenschaftler (1903-1981)

Theodor Schieffer
Historiker (1910-1992)

Johann Wilhelm Schirmer
Landschaftsmaler (1807-1863)

Johann Conrad Schlaun
Architekt (1695-1773)

August Wilhelm von Schlegel
Schriftsteller und Literaturprofessor (1767-1845)

Wilhelm Schmidtbonn
Schriftsteller (1876-1952)

Georg August Ludwig Schmidtborn
Generalsuperintendent der evangelischen Kirche in der Rheinprovinz (1851-1860)

Willy Schmitter
Radrennfahrer (1884-1905)

Paul Robert Schneider
NS-Regimegegner (1897-1939)

Willy Schneider
Volks- und Heimatsänger (1905-1989)

Franz Georg von Schönborn
Erzbischof und Kurfürst von Trier (1729-1756)

Johann Bernhard Constantin von Schönebeck
Arzt, Publizist und Autor (1760-1835)

Horst Schönemann
Schauspieler und Regisseur (1927–2002)

Clemens Freiherr von Schorlemer
Oberpräsident der Rheinprovinz (1905-1910)

Friedrich Schrecker
Oberbürgermeister von Hamborn am Rhein (1863–1937)

Gerhard Schröder
Bundesminister (1910-1989)

Heinrich Schrörs
Kirchenhistoriker (1852-1928)

Veronika Schüffelgen
Bonner Blumenfrau (1845–1937)

Karl Joseph Schulte
Erzbischof von Köln (1871-1941)

Rudolf Carl Julius Schultze
Bonner Stadtbaumeister (1854–1935)

Aennchen Schumacher
Gastwirtin (1860-1935)

Robert Schumann
Komponist (1810-1856)

Anna Maria van Schurmann
Universalgelehrte (1607-1678)

Rudolf Schwarz
Architekt und Stadtplaner (1897-1961)

Peter Schwingen
Maler (1813-1863)

Hans Schwippert
Architekt und Formgestalter (1899-1973)

Kurt Schwippert
Bildhauer (1903–1983)

Johanna Sebus
Lebensretterin (1791–1809)

Leopold Sello
Geheimer Bergrat (1785-1874)

Severin
Bischof von Köln (397)

Friedrich Wilhelm von Seydlitz
preußischer Reitergeneral (1721-1773)

Ludwig Friedrich Seyffardt
Fabrikbesitzer und Beigeordneter (1827–1901)

Christian Sgrooten
Kartograph (um 1525-1603)

Siegfried von Xanten
Hauptfigur der Nibelungensage

Heinz Sielmann
Naturforscher und Tierfilmer (1916-2007)

Laurentius Siemer
NS-Widerstandskämpfer (1888-1956)

Sigibert von Köln
Frankenkönig (circa 460-508)

Paul Silverberg
Unternehmer (1876-1959)

Nikolaus Simmer
Oberbürgermeister von Koblenz (1902-1986)

Familie Simon
Brauereidynastie (seit 1817)

Gustav Simon
NS-Gauleiter (1900-1945)

Ludwig Simon
Revolutionär (1819-1872)

Karl Joseph Simrock
Germanist und Dichter (1802-1876)

Nikolaus Simrock
Gründer des Musikverlages N. Simrock (1751–1832)

Dorothee Sölle
Theologin (1929-2003)

Friedrich Soennecken
Fabrikant (1848-1919)

Solatius
Bischof von Köln (frühes 7. Jahrhundert)

Wilhelm Sollmann
Journalist (1881-1951)

Carl Sonnenschein
Studenten- und Großstadtseelsorger (1876-1929)

Friedrich Spee von Langenfeld
Bekämpfer der Hexenprozesse (1591-1635)

Paul Spinat
Unternehmer und Schlossherr (1904-1989)

Wilhelm Spiritus
Oberbürgermeister von Bonn (1854-1931)

Heinrich Spoerl
Schriftsteller (1887-1955)

Richard von Springiersbach
Reformkanoniker (vor 1100-1158)

Otto Spülbeck
Bischof der Diözese Meißen (1958-1970)

Wolfgang Georg Friedrich Staudte
Regisseur (1906-1984)

Albert Steeger
Heimatforscher (1885-1958)

Emil Steffann
Kirchenbauer (1899-1968)

Edith Stein
Philosophin (1891-1942)

Franz Steinbach
Historiker (1895-1964)

Stephanus
Bischof von Köln (circa 690-692/694)

Roderich von Stintzing
Rechtshistoriker (1825-1883)

Franz Stollwerck
Unternehmer (1815–1876)

Ludwig Stollwerck
Unternehmer (1857-1922)

Emil Ernst Stoltenhoff
Generalsuperintendent (1879-1953)

Gerhard Storm
NS-Widerstandskämpfer (1888-1942)

Hermann Josef Sträter
Apostolischer Administrator des Bistums Aachen (1866-1943)

Johann Christian von Stramberg
Historiker und Publizist (1785-1868)

Luise Straus
Kunsthistorikerin und Journalistin (1893-1944)

Hermann Josef Stübben
Stadtplaner (1845-1936)

Familie Stumm I
Eisenhüttenunternehmer (1669-1901)

Familie Stumm II
Orgelbauerunternehmen (1683-1906)

Ulrich Stutz
Kirchenrechtshistoriker (1868-1938)

Heinrich Sudermann
Hansesyndikus (1520-1591)

Suitbert
Missionar (gestorben 713)

Laurentius Surius
Kölner Kartäuser, Kirchen- und Zeithistoriker, Herausgeber und Übersetzer theologischer Werke (um 1522/1523‒1578)

Carmen Sylva
Königin (1843-1916)