Der Vorstand kann ordentliche Mitglieder der Gesellschaft durch Mehrheitsbeschluss in einen wissenschaftlichen Beirat berufen, der bis zu 40 Mitglieder umfassen kann. Der wissenschaftliche Beirat wird mindestens einmal im Jahr durch den Vorstand einberufen und berät den Vorstand hinsichtlich bestehender und neuer wissenschaftlicher Vorhaben.

Dem Wissenschaftlichen Beirat gehören an (Stand: 1.1.2023):
  1. Dr. Thomas Becker, Bonn

  2. Prof. Dr. Ottfried Dascher, Dortmund

  3. Prof. Dr. Kurt Düwell, Düsseldorf

  4. Prof. Dr. Klara van Eyll, Köln

  5. Prof. Dr. Klaus Fehn, Bonn

  6. Dr. Ulrich Fischer, Hennef

  7. Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs, Duisburg

  8. Prof. Dr. Gudrun Gersmann, Köln

  9. Prof. Dr. Manfred Groten, Köln

  10. Dr. Michael Kaiser, Bonn

  11. Dr. Everhard Kleinertz, Köln

  12. Prof. Dr. Michael Matheus, Mainz

  13. Prof. Dr. Sabine Mecking, Marburg

  14. Dr. Jens Metzdorf, Neuss

  15. Georg Mölich, Köln

  16. Prof. Dr. Harald Müller, Aachen

  17. Prof. Dr. Christoph Nonn, Düsseldorf

  18. Dr. Joachim Oepen, Köln

  19. Dr. Stefan Pätzold, Mülheim an der Ruhr

  20. Dr. Andreas Pilger, Duisburg

  21. Dr. Max Plassmann, Köln

  22. Dr. Helmut Rönz, Bonn

  23. Dr. Martin Schlemmer, Duisburg

  24. Dr. Norbert Schloßmacher, Bonn

  25. Prof. Dr. Wolfgang Schmitz, Köln

  26. Prof. Dr. Günter Schulz, Bad Honnef

  27. Dr. Ulrich Soénius, Köln

  28. Prof. Dr. Andrea Stieldorf, Bonn

  29. Prof. Dr. Margret Wensky, Bonn